15.10.2008

"Nachhaltigkeitspreis" für innovative Konzepte

"Nachhaltigkeitspreis" für innovative Konzepte


Mittwoch, 15. Oktober 2008

Schwarzenfeld/Wölsendorf. (cv) Sabine Schönberger, die zusammen mit Schwester Andrea den Betrieb "Schönberger Stahlbau & Metalltechnik" leitet, freut sich, dass die Politik "dranbleibt": Dem Wölsendorfer Unternehmen wurde vor sechs Jahren der Bayerische Frauenförderpreis verliehen. Es blieb nicht bei dieser Momentaufnahme: In München überreichte Familienministerin Christa Stewens den Schönbergers nun den "Nachhaltigkeitspreis".

Öffnen Sie hier den Bericht (PDF) als Popup